Collabora Online unter Debian 8

Viele, die auf diesen Artikel stoßen werden, haben es vermutlich schon erlebt…

… es ist ein Krampf NextCloud/ownCloud und Collabora Online miteinander zum Spielen zu bringen.

Das Setup:

– ownCloud/nextcloud läuft unter Ubuntu 14.04.5 LTS und Apache 2 auf Server 1 unter Domain X

– Collabora Online läuft in einem Docker Container unter Debian 8 und nginx mit Kernel 3.16.0-4 (Distribution OpenMediaVault 3.0.32)

Der Leidensweg 😉

– nach etlichen Versuchen und gefühlt 100 wirklich falschen Anleitungen läuft der Docker Container und ein Connect von nextcloud/ownCloud ist erstmals möglich

– die Menüleiste von Collabora Online wird geladen aber leider erscheint immer wieder eine Fehlermeldung, dass ein unerwarteter Verbindungsfehler aufgetreten ist – die Ernüchterung ist groß

Die Lösung (… also eine Lösung, die mir geholfen hat)

– alle vorhandenen Container und Images entfernen (docker rm CONTAINER-ID -f) und (docker rmi IMAGE-ID)

– Installation eines Backport Kernels (aktuell 4.6.0.0) -> Anschließend spielt aber Docker nicht mehr mit uns, da der AUFS Treiber in diesem Kernel fehlt

– Docker also zunächst wieder deinstallieren (apt-get remove –purge docker-engine) und ursprüngliche Verzeichnisse umbenennen (mv /var/lib/docker /var/lib/docker.old)

– Anschließend Docker direkt vom „Erzeuger“ herunteladen und scriptbasiert installieren (wget -qO- https://get.docker.com/ | sh) dies installiert einen virtuellen XFS hook auf den Docker dann statt über AUFS zugreift

– nun das aktuelle Collabora Image per Pull herunterladen und entpacken lassen

– … und einen neuen Container erzeugen

– Fertig!

Das Wichtige ist also:

– nicht den Standard-Kernel nutzen sondern den Backport

– für das dadurch neu aufgetretene Problem des fehlenden AUFS-Treibers die scriptbasierte Dockerinstallation als Workaround nutzen.

NACHTRAG 2016-08-16:

Der BUG!

2016 08 16 collabora online bug 01

Nutzt man in ownCloud/nextcloud die Zuordnung von Benutzergruppen für die aktuelle Collabora Online App, dann kann keine Verbindung vom Collabora Online Server zur nextcloud/ownCloud Instantz aufgebaut werden.

2016 08 16 collabora online bug 02

Collabora Online wird gemeldet, dass die App nicht aktiviert wäre!
Next Step: Bug den Entwicklern melden 😉 Done -> https://github.com/owncloud/richdocuments/issues/102

(INFO: Logs könnne per docker logs CONTAINER-ID angezeigt werden

Quellen:

https://icewind.nl/entry/collabora-online
http://askubuntu.com/questions/675925/aufs-driver-not-loaded-found-on-kernel-4-branch/690825